Hinweise zu Arbeitsmöglichkeiten als Saisonkräfte in Landwirtschaft und Gartenbau

Amt Schenefeld, den 26.03.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

als Willkommenslotsin der Landwirtschaftskammer hatten wir in den vergangenen Jahren guten Kontakt.

 

Sie haben Kontakt zu Personen, die:
- arbeiten möchten
- aktuell ohne ihren regulären Job sind und einen neuen Verdienst suchen
- ohne ihren Sprachkurs zu Hause sind und arbeiten möchten
- ….

 

Die aktuelle Situation führt zu einem besonderen saisonalem Engpass bei Arbeitskräften in der Landwirtschaft und dem Gartenbau. Dies kann auch für einige eine Chance darstellen.

Wie SIE jetzt helfen können:

Wir empfehlen allen, die jetzt oder in den nächsten Tagen/Wochen eine Beschäftigung in der Landwirtschaft oder dem Gartenbau suchen, sich auf all diesen Plattformen zu registrieren sowie dort auch aktiv nach Angeboten zu suchen:

www.Agrarjobboerse.de

www.saisonarbeit-in-Deutschland.de

www.das-land-hilft.de  bzw.  www.daslandhilft.de

 

Die Meldungen der suchenden Betriebe werden sich in den nächsten Tagen stark verändern, öfters reinschauen lohnt sich, um dann die Betriebe gezielt anzusprechen.

Nutzen Sie bitte beide Wege: selber inserieren UND aktiv nach Betrieben suchen.

 

Bitte unterstützen Sie, so weit wie möglich, diese Personen mit Fluchthintergrund bei

- der Suche nach Arbeit durch die Erklärung und Benutzung der Portale (oben)

- in den formalen Aspekten wie Ausländerbehörde, Arbeitsvertrag, Kontakt zu Jobcenter/AA (Meldung der neuen Arbeit, ggf. Kurzarbeitergeldregelungen), …
- anderen Themen…. in dieser besonderen Zeit.

DANKE!

 

Hinweise zu Arbeitsmöglichkeiten als Saisonkräfte in Landwirtschaft und GartenbauHinweise zu Arbeitsmöglichkeiten als Saisonkräfte in Landwirtschaft und Gartenbau